null

Am Personzentrierten Ansatz dranbleiben: überprüfen, erneuern, erweitern

Während und nach der Weiterbildung in Personzentrierter Beratung und Psychotherapie ergibt sich der eigene Beratungs- oder Therapiestil und auch eine eigene Sicherheit darin. Irgendwann später taucht oft dann aber die Frage auf "was mache ich eigentlich, bin ich noch personzentriert?", meist mit einem etwas unguten Gefühl verbunden, dass der Bezug zum PCA unklar geworden ist. Dieser Kurs soll einerseits den Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, sich mit anderen über den eigenen Beratungs- oder Therapiestil auszutauschen, aber anderseits auch, die Theorie und/oder auch die praktische Handhabung des Personzentrierten Ansatzes wieder zu aktualisieren und zu erweitern. Beispiele aus der eigenen Praxis sind dabei der Bezugspunkt zu dieser Überprüfung, Erneuerung und Ausweitung des Wissens und Könnens. Dies soll durch Austausch, Diskussionen, Theorievertiefung und praktisches Üben geschehen.
Joller Walter
Ulteriori informazioniLink per l'iscrizione
20.08.2021 - 11.02.2022
Fr 20.08.2021, 18.30 bis 21.00 Uhr Fr 19.11.2021, 18.30 bis 21.00 Uhr Fr 11.02.2022, 18.30 bis 21.00 Uhr
Corso
Workshop
Psicologia del coaching
Psicoterapia
Sonnhalde 9
8808 Pfäffikon SZ
Svizzera
Zürich
pcaInstitut
pcaInstitut
044 271 71 70
info@pcainstitut.ch
300.00
8.00
Tedesco
No