null

Weiterbildungscurriculum Psychotraumatherapie IKP/Psychotraumaberatung IKP

Basismodul Grundlagen Psychotraumatologie (TBG_1-b_21) Zertifikat Psychotraumatherapie IKP: Für Psycholog(inn)en, Therapeut(inn)en und Fachärztinnen/Fachärzte Zertifikat Psychotraumaberatung IKP: Für Pflegefachkräfte, Berater(innen), Sozialarbeiter(innen) und andere Die Erkenntnis, wie viele Menschen unter Traumafolgestörungen leiden, hat in den letzten Jahrzehnten zu intensiver Forschung im Bereich der Psychotraumatologie geführt. Die daraus gewonnenen Ergebnisse kommen den Betroffenen zugute: Posttraumatische Störungen können präzis erfasst und störungsspezifisch effizient behandelt werden. Die Nachfrage nach traumainformierten Hilfestellungen übersteigt das Angebot gerade bei komplexen Traumafolgestörungen noch immer deutlich. Wir freuen uns, unter dem Dach des IKP ein qualitativ hochstehendes Fortbildungscurriculum in Traumatherapie bzw. Traumaberatung anbieten zu können, welches Kolleginnen und Kollegen das notwendige Fachwissen für ihre anspruchsvolle Arbeit mit traumatisierten Menschen vermittelt. Dr. med. Jan Gysi Dr. med. Erwin Lichtenegger «Nutzen Sie unser professionelles Weiterbildungscurriculum, um sich fundierte Kompetenzen zur posttraumatischen Belastungsstörung anzueignen.» Anmerkung: Die Fortbildungseinheiten werden für Studiengänge individuell gemäss Ihrem effektiven Nachweis angerechnet. SGPP und ASP: 5 Credits/Tag
Gysi Jan
Lichtenegger Erwin
Mohnroth Marion
Ulteriori informazioniLink per l'iscrizione
20.08.2021 - 04.12.2021
Jeweils am 1. Tag von 09.00 – 18.30 Uhr, am 2. Tag von 09.00 – 16.30 Uhr.
Seminario
Psicologia del coaching
Psicologia della salute
Psicoterapia
Psicotraumatologia
Rechtspsychologie
Sihlstrasse 33
8001 Zürich
Svizzera
Zürich
IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie
IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie
044 242 29 30
seminare@ikp-therapien.com
2320.00
Le unità di formazione continua sono accreditate individualmente per i corsi secondo il vostro attestato effettivo.
Tedesco
No